Naked Drip Cake

Ok, ich muss zugeben, es ist nicht gerade die schönste Torte geworden, aber man lernt ja nie aus ;-) Daher bitte bis zum Schluß lesen, wenn ihr sie nachbacken wollt! Als ich von meinem Großen den Auftrage bekam, für seinen 19 Geburtstag eine Torte zu machen, die aber keinen Fondant enthält und „übelst schokoladig“ sein … Weiterlesen …

Brownie Waffeln

Huch, jetzt aber zackig. Beinächst hätte ich doch tasächlich die Waffelparade verpennt. Waffelparade??? Ja genau, ihr lest richtig! Die Waffelparade wurde von den Backschwestern (https://backschwestern.de )ins Leben gerufen. Alle mit eigenem Blog oder Facbook-Account, können daran teilnehmen und ihre Werke posten und es gibt sogar tolle Preise zu gewinnen. So bin ich nun schnell noch, … Weiterlesen …

Falten- oder Zupfbrot aus dem Dutch Oven

… was gibt es leckereres, als frisches Brot zum Schichtfleisch?

Stimmt. Frisches Zupfbrot! Wie? Das habt Ihr noch nie gehört? Na dann spitzt mal die Ohren Augen!

Zupfbrot_k4

So simpel wie möglich geht es an die Zubereitung.

Aber Achtung: Das Einzige, das Euch bei diesem Teig fehlen wird, ist Zeit! Der Teig sollte nämlich erst in der Form gehen! :)

Für die Zubereitung benötigt Ihr:

  • 500g Mehl
  • 40g Olivenöl
  • 1/2 Würfel Hefe

Weiterlesen …

Cinnamon Rolls aus dem Dutch Oven

Lange war es ruhig hier….privater Stress hier und dort….Ihr kennt das ja bestimmt.

Was aber wiederum nicht heißt, dass wir zwischendurch nicht das ein oder andere Projekt am Laufen hatten.
Wie es dann aber meistens so ist, vergisst man die Bilder zu machen und es ist wieder nichts geworden mit dem Blog-Eintrag.

Ärgerlich…aber leider nicht mehr zu ändern.

Wir geloben alle Besserung! ;)

Aber gut….wir starten von vorne. Es war Heute ist ja Vatertag und irgendwie hatte ich so zu gar nichts Lust.
Das Wetter war toll; blauer Himmel, Sonnenschein und warm.

Aber Kaffee geht immer (ja ich bin kaffeesüchtig!).
Aber was dazu? Von nur Kaffee hab ich schließlich noch nichts am im Bauch!

Schnell war die Entscheidung dann gefallen:

Weiterlesen …

Gast-Blog: Madeleines von Melissa’s Bakery

Hallo ihr Lieben, ich freue mich wahnsinnig, dass ich heute bei den grandiosen Zucker Zicken gastbloggen darf. Mein Name ist Melissa, ich wohne in Berlin und backe schon gern, seit ich mich erinnern kann. Ich liebe es zu backen und ich bin süchtig nach Backbüchern!!! Allein das Durchblättern meiner über 100 Backbücher entspannt mich nach einem langen Arbeitstag … Weiterlesen …

Gast-Blog: Blätterteig Pyramide von Zuckersüße Tortengrüße

Hallo ihr Lieben, nachdem ich bei den lieben Zucker Zicken auf der Facebook Seite gelesen habe, dass diesen Mittwoch noch ein Plätzchen für einen Gast Blogger frei wäre, habe ich mir gedacht, dass ich so etwas wahnsinnig gern mal machen würde. Ich freue mich total, dass ich den Gastblog diesmal übernehmen darf – Vielen Dank … Weiterlesen …

Gast-Blog: „Essen“ von Frau P

Der heutige Gast-Blog ist etwas anders wie gewohnt und kommt von der lieben Frau P <3, die ein wenig über „Essen“ philosophiert. Und ganz unter uns *auchsoeinMännchenhabenwill“ :-) Ich esse also bin ich.. Essen.. Klingt es bescheuert zu sagen, dass man Essen „liebt“? Oder zu propagieren „Essen ist mein Leben“? Ich finde nicht. In Zeiten … Weiterlesen …

Rezept: Mandelkrokant-Torte mit Pflaumenmus

Heute bringe ich euch ein Rezept von meiner Schwester <3 mit. Sie macht diese Torte schon „ewig“ und immer wieder ist sie ein wahrer Gaumenschmauss und gehört einfach auf jede unserer Familien-Kaffeetafeln! Sie ist Ratzi-fatzi gemacht und mega super schmackofatzo lecker :-)  Mandelkrokant-Torte mit Pflaumenmus Boden – Brandteig: 170 ml Wasser 40 g Butter 100 … Weiterlesen …